Aktuelle News von BMW bei Mulfinger.de

Aktuelle News von BMW bei Mulfinger.de

  • BMW Group gewinnt Connected Car Pionier Award für den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Serienproduktion

    Die Redaktionen von Auto Bild und Computer Bild haben am 7. Januar die BMW Group Produktion mit dem Pionier Award des Connected Car Awards ausgezeichnet. Diesen Preis verleiht eine Fachjury beider Redaktionen für besonders innovative Lösungen, wie etwa den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Produktion.

    BMW.de:

    BMW Group gewinnt Connected Car Pionier Award für den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Serienproduktion
  • Die BMW Group Classic präsentiert: Jubiläums-Stories 2020

    Historische Ereignisse und die besonderen Geschichten, die mit ihnen verbunden sind: 100 Jahre Boxermotor, der Beginn der Roadster-Tradition für BMW im Jahr 1930, der Sieg bei der Mille Miglia vor 80 Jahren und die seit 60 Jahren bestehende Modellvielfalt der Marke MINI.

    BMW.de:

    Die BMW Group Classic präsentiert: Jubiläums-Stories 2020
  • Rallye Dakar 2020 - Zwei Dakar-Ikonen und neun MINI Fahrzeuge bei der Premiere in Saudi-Arabien

    Mit zwei Dakar-Ikonen im MINI JCW Buggy und insgesamt neun MINI Rennfahrzeugen absolviert die Rallye Dakar vom 5. bis 17. Januar 2020 ihre Premiere auf der arabischen Halbinsel.

    BMW.de:

    Rallye Dakar 2020 - Zwei Dakar-Ikonen und neun MINI Fahrzeuge bei der Premiere in Saudi-Arabien
  • Der BMW iFE.20 als Tech Lab: Erstes Rennfahrzeug mit Bauteilen aus nachwachsenden Gewebefasern.

    Aber auch abseits der Rennstrecke ist der BMW iFE.20 bereits ein Gewinn für BMW i Motorsport. Sein Kühlschacht aus Flachs unterstreicht seinen hohen Stellenwert als Tech Lab für die BMW Group, denn er ist das erste werksseitig eingesetzte BMW Rennfahrzeug mit Bauteilen aus nachwachsenden Gewebefasern – und damit ein Vorreiter für die Serienentwicklung.

    BMW.de:

    Der BMW iFE.20 als Tech Lab: Erstes Rennfahrzeug mit Bauteilen aus nachwachsenden Gewebefasern.
  • BMW Group Werk Landshut für nachhaltigen Umgang mit Aluminium ausgezeichnet

    Die Leichtmetallgießerei des BMW Group Werks Landshut ist für ihren nachhaltigen Einsatz von Aluminium zertifiziert worden. Sie erfüllt die Standards der Aluminium Stewardship Initiative (ASI), einer internationalen Organisation, die von Umwelt- und Industrieverbänden, Aluminiumproduzenten sowie verarbeitenden Unternehmen getragen wird. Die ASI hat Nachhaltigkeitskriterien für eine ökologisch und sozial verantwortungsvolle Aluminium-Wertschöpfungskette definiert.

    BMW.de:

    BMW Group Werk Landshut für nachhaltigen Umgang mit Aluminium ausgezeichnet
  • Geliefert wie versprochen: Bereits eine halbe Million elektrifizierte Fahrzeuge der BMW Group auf der Straße

    Nächstes Etappenziel: Doppelt so viele E-Fahrzeuge bis Ende 2021 +++ Übergabe eines BMW 330e* in der BMW Welt +++ Umfassende Modelloffensive auch für elektrifizierte Fahrzeuge

    BMW.de:

    Geliefert wie versprochen: Bereits eine halbe Million elektrifizierte Fahrzeuge der BMW Group auf der Straße
  • Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2020: Selecting Committee legt weitere Fahrzeugklasse fest. Neuauflage der Villa d`Este Prelude Tour.

    Langstrecken-Rennwagen der 1960er- bis 1980er-Jahre begeistern mit funktionalen Formen und fulminantem Sound +++ BMW Group Classic und Grand Hotel Villa d’Este laden zum weltweit traditionsreichsten Schönheitswettbewerb für historische Fahrzeuge ein +++ Raritäten auf zwei, drei und vier Rädern versammeln sich vom 22. bis zum 24. Mai 2020 am Comer See +++ Klassiker-Wochenende beginnt erneut mit der Villa d’Este Prelude Tour für Wettbewerbsteilnehmer +++

    BMW.de:

    Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2020: Selecting Committee legt weitere Fahrzeugklasse fest. Neuauflage der Villa d`Este Prelude Tour.